Helligånden - funktionalitet eller personlighed?

036 den hellige ånd Helligånden beskrives ofte med hensyn til funktionalitet, såsom: Guds magt eller tilstedeværelse eller handling eller stemme. Er dette en passende måde at beskrive sindet på?

Jesus wird auch als die Kraft Gottes beschrieben (Philipper 4,13), die Gegenwart Gottes (Galater 2,20), die Aktion Gottes (Johannes 5,19) und die Stimme Gottes (Johannes 3,34). Doch sprechen wir von Jesus in Begriffen von Personalität.

Die Heilige Schrift schreibt dem Heiligen Geist auch Eigenschaften von Persönlichkeit zu und hebt das Profil des Geistes in der Folge über bloße Funktionalität hinaus. Der Heilige Geist hat einen Willen (1. Korinther 12,11: «Dies alles aber wirkt derselbe eine Geist und teilt einem jeden das Seine zu, wie er will»). Der Heilige Geist erforscht, kennt, lehrt und unterscheidet (1. Korinther 2,10-13).

Der Heilige Geist hat Emotionen. Der Geist der Gnade kann geschmäht (Hebräer 10,29) und betrübt werden (Epheser 4,30). Der Heilige Geist tröstet uns und wird, genauso wie Jesus, ein Helfer genannt (Johannes 14,16). In anderen Abschnitten der Heiligen Schrift spricht der Heilige Geist, er gebietet, bezeugt, wird belogen, tritt ein, strebt usw… All diese Begriffe stehen im Einklang mit Persönlichkeit.

Biblisch gesprochen ist der Geist kein Was sondern ein Wer. Der Geist ist «jemand», nicht «etwas». In den meisten christlichen Kreisen wird der Heilige Geist mit «er» bezeichnet, was nicht als Hinweis auf ein Geschlecht zu verstehen ist. Vielmehr wird «er» verwendet, um die Personalität des Geistes anzudeuten.

Åndens guddommelighed

Die Bibel schreibt dem Heiligen Geist göttliche Eigenschaften zu. Er wird nicht in der Weise beschrieben, dass er engelhafte oder menschliche Natur hätte. Hiob 33,4 bemerkt: «Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben». Der Heilige Geist erschafft. Der Geist ist ewig (Hebräer 9,14). Er ist allgegenwärtig (Psalm 139,7).

Undersøg skrifterne, og du vil se, at sindet er allmægtig, alvidende og giver liv. Alle disse er egenskaber af den guddommelige natur. Derfor betegner Bibelen Helligånden som guddommelig.